Veranstaltungen

Die großen römischen Spiele

Am 3., 4. und 5. Mai

Dies ist die 10. Auflage des größten historischen Reenactment-Events in Südfrankreich mit über 500 Teilnehmern. Parademarsch durch den Stadtkern, kaiserliche und keltische Zeremonien, Wagenrennen und Gladiatorenkämpfe lassen die berühmten “Ludi” in den Arenen wieder aufleben. 

Konzerte und im Amphitheater

Vom 23. Juni bis zum 20. Juli

Nîmes lädt ein zu einen Sommer voller Musik. Seit 1997 verwandelt das Festival von Nîmes seine Arenen in Freilicht-Bühnen für Pop/Rock-Darbietungen.
Allabendlich sind renommierte internationale Künstler in diesem historischen Bauwerk zu Gast, das zu den berühmtesten Monumenten der Welt zählt. Die erhaltenen Überreste der Arenen bieten zeitgenössische Musikern unter freiem Sternenhimmel einen wunderbaren Auftritt, der Historisches mit zeitgenössischer Unterhaltung verbindet.

Jeudis de Nîmes

Juli und August

Anlässlich der Jeudis de Nîmes ist das Maison Carré donnerstags bis 21 Uhr geöffnet.